Werkkatalog

> Noten und / oder CD`s auf Anfrage <

Auftragsmusik für Filme / Stummfilme

Vom Bau des Anzeiger-Hochhauses (1929)
Vertonung im Rahmen der DVD-Edition "Hannover-Filme" im Auftrag der Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 2014

Begegnung und Wechsel-Klang eines Engels mit dem Om Shanti 
- Eine Ballade als Glockenspiel in zwei Teilen -
Komposition von Wolfgang Zettl, nach einer Idee von Hinderk Emrich, für das Glockenspiel in St. Franziskus Hannover, 2014
UA: 5. Oktober 2014

Brüder  (Regie: Werner Hochbaum, 1929, 80 min.)
Neuvertonung im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn 2013 

Hannover 1949-1950 (Heinz Koberg)
Vertonung im Rahmen der DVD-Edition "Hannover-Filme" im Auftrag der Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 2012
> Auszug ansehen / -hören 

Der Kriminalfall in Hannover (1924) - Ein Fragment - 
Vertonung im Rahmen der DVD-Edition "Hannover-Filme" im Auftrag der Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 2012
> Auszug ansehen / -hören 

Das Gesicht einer Stadt (1932)
Vertonung im Rahmen der DVD-Edition "Hannover-Filme" im Auftrag der Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 2011

Blumenkorso 1954 Hannover,  ein Film der Schmalfilm Amateure Hannover (SFA) 
Neuvertonung im Rahmen der Bearbeitung und Neuherausgabe des Films Digital-Beta und DVD durch die Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 2008
> Auszug ansehen / -hören

Menschen am Sonntag, Impressionen einer Stadt  (Regie: Horst Latzke, 1961)
Neuvertonung im Rahmen der Bearbeitung und Neuherausgabe des Films als 16mm-Film und DVD durch die Gesellschaft für Filmstudien e.V., Hannover 2007
> Auszug ansehen / -hören

Der Doppelgänger:  Stummfilmprojekt des Instituts für Medien und Theater, Abt. Medien (A.M.A.) der Universität Hildesheim 2000
> Auszug ansehen / -hören

Blütengarten:  Musik zum gleichnamigen Film für eine Ausstellung der KWS Einbeck, im Rahmen der EXPO 2000
> Musik in voller Länge anhören und herunterladen 

 

Vokalmusik

Ein sinnloser Nachmittag  für Sprecher, Violine und Klavier, Text: S. Nedeltscheff  (1975)
(UA Schloss Ismaning, 1975)

Rockmesse  für Chor und Rockgruppe  (ca. 1977)   als Missa R  auch synthetisch realisiert,
(UA Kirche St. Johann Baptist, Ismaning 1977)

St. Expeditus  für Sprechchor, Text: Ch. Morgenstern  (1979/80)

Sammlung von Liedern, Kanons und Chorsätzen:               (Noten auf Anfrage)

  • Schläft ein Lied in allen Dingen  Kanon zu drei Stimmen, Text: Eichendorff
  • Herr schicke was du willt  Kanon zu drei Stimmen, Text: E. Mörike
  • Es kam eine Zeit heran  Weihnachtslied, Text: W. Zettl  (2005)
  • Woher – wohin  Lied mit Klavierbegleitung, Text: M. Ende, Gauklermärchen  (1994)
  • Zogen einst fünf wilde Schwäne  Satz für drei gleiche Stimmen, trad.  (1985)
  • Psaume 23  Chor SAB 
  • „An M.“  Chor SSAATTBB, Text: J. Ringelnatz  (1997)
  • Kyrie  Chor SATB 
  • Pater noster  Motette für Chor SATB  (1984)
  • Blowin’ in the wind  B. Dylan, arr. für Chor SATB 
  • Sprechstudie  für vier Sprechstimmen, Text: W. Zettl  (1980)
  • Schlafe, schlafe liebes Kind  Lied in Quintenstimmung, Text: M. Hausmann  (1986)


Abschiedsgesang  für Klavier und gemischten Chor

September  Lied mit Klavierbegleitung, Text: H. Hesse  (1977/86)

Ich finde dich …  Lied mit Klavierbegleitung, Text: R.M. Rilke  (2007)
(für Martin Szogs zum 60. Geburtstag) 

Ich wünsche mir …  Lied mit Klavierbegleitung, Text: W. Zettl

REQUIEM für Marita Maria  (2005/07)
für gemischten Chor und Streicher, nach Texten von Hinderk M. Emrich
Auftragskomposition für Prof. Dr. Dr. H.M. Emrich, Hannover
Uraufführung in der Hl. Geist Kirche, Hannover-Bothfeld am 28. 04. 2007 aus Anlass eines
Gedenk-Gottesdienstes für  Marita Maria Pleyer-Emrich  (14. 7 .55 – 28 .4 .04 )
Das komplette Requiem zum Anhören und herunterladen auf der Seite Hörbeispiele.

 

Klaviermusik

Fünf kleine Stücke für Klavier zu zwei bis drei Händen  (1975/76)
Freude, Walzer, Resignation, Stück mit Pause, Einfall für drei Hände

Du sollst nicht töten  für zwei Klaviere  (1976/77)    als Das 5. Gebot auch synthetisch realisiert

Sehnsucht  (Margaret gewidmet)  (1977)

Einsame Tage  (ca. 1980)
> Titel anhören

Willkommen Mitja  (1982)

Etüde  (ca. 1980)

Studie IV  (1990)

minimal d  (ca. 1990)

Spiegelreflexe  (1979)

Abschiedsgesang  Fassung für Klavier solo
> Titel anhören

e (serenata)  Fassung für Klavier
> Titel anhören

Studie I,  Quinten aufwärts, Quarten abwärts  (1985)

2/3,  Studie 11. Mai 1993

minimal e  Originalfassung und gekürzte Fassung  (ca. 1998)
> Titel anhören

Gloria in excelsis Deo,  Sechs C-Etüden  für Klavier, andere Tasteninstrumente o. ä.  (2004 – 07)

 

Instrumentalmusik

Frühlingserwachen  für Fl., Ob., Vl., Chor, Orff-Instr., Gitarren und/oder Klavier  (1974/79)

Zwei kleine Stücke  für Flöte (Violine alt.) und Klavier  (Waldlauf, Ameisenhaufen)  (1978)

Clarewo-Sonatine  für Flöte, Klarinette (Violine alt.) und Klavier  (1983/84)

e (serenata)  für Gitarre solo  (1976)

Vier kleine Stücke für 2 - 4 Violinen:   Zweistimmige Invention - Etüde (1987),  Elegie  (1979),
Annäherungsversuche  (1981),  Studie II: Ballen und Spreizen – Ausschnitt I  (für Gundula)  (1987)

Zwei kleine Stücke aus der Sonatine für Flöte oder Violoncello solo:
II: Recitativ molto rubato   IV: Rondo perpetum mobile  (1987)

Einstimmung  für zwei Querflöten und Klavier  (für Britta zum Geburtstag)  (1992)

 

Jazz

Initiation* Theme I* Bea*
10-M-Blues  (für Monika) Non-Blues-Ultra Dawn  > Titel anhören
Sylvie  > Titel anhören At the beginning Back from Italy
Remember Just a Moment Güterzug > Titel anhören
Seldom  (2007) Funky  (2008)  

*in Koproduktion mit Franz Dannerbauer  (Ismaning 1977)

 

Synthesizer / Sequencer

2 hoch n  (1990)* - ohne Titel -  (1990)*

*Realisation: Th. Arncken

Missa R: 
Introitus, Kyrie, Gloria, Graduale, Credo, Offertorium, Sanctus, Agnus Dei, Comunio, Ite missa est
> Titel Comunio und Ite missa est in voller Länge anhören und herunterladen

Das 5. Gebot
> Titel anhören
Riverdance
> Titel anhören

 

Experimentell

Körpermusik I  (1979) Körpermusik II  (1980)
Ecce homo  (1980) Missa brevis  (1980)
wie die zeit vergeht alpha & omega  (1990)
Spreizung  (für Thorsten Arncken)  (1989/92)  

 

Zahlreiche Arrangements und Kompositionen für Schultheateraufführungen, Schulorchester,
Chor und verschiedene vokale und instrumentale Besetzungen